News

Sonntag, 19. August 2018

Schweizer Cup 3. Runde

Der UHC Sarganserland bedeutet Endstation

Die 3. Cuprunde war für den UHCM leider Endstation. Gegen den B-ligisten UHC Sarganserland verlor man klar mit 3:13 und konnte somit nicht an die Erfolge der ersten beiden Spiele anknüpfen. Bereits nach 45 Sekunden ging der Favorit aus Sargans in Führung und stellte die Weichen früh auf Sieg.

 In der ersten Hälfte des ersten Drittels und im dritten Drittel konnten die Mannen von Heinz Nater gut mithalten, die Differenz machte sicher die Leistungssteigerung der Gäste im 2. Drittel und somit war früh klar, wer verdient in die 4. Runde einziehen wird. 

 Wir sind um eine gute Erfahrung reicher und danken speziell unseren Fans für die tolle Unterstützung!

Dokumente

Keine Dokumente gefunden

Dokumente

Datei auswählen

Bilder

Dokumente

Datei auswählen